RHB Industrieausrüstungen e.K.
 


 Tel:  04103 - 904 860
 Fax: 04103 - 904 866

Filterprodukte - Übersicht

Impressum und  Datenschutz

   

Seit 1997 liefern wir an Industrie und Handwerk:
Rahmenfilter - Filterpacks - Z-Linefilter - Filterkassetten


Rahmenfilter als Filterzellen und Z-Line-Filter
G2 bis F9

Anwendung:

Rahmenfilter dienen der Filtration in lufttechnischen Anlagen und Geräten aller Art. In Klimageräten, Klimaanlagen und auch Lackieranlagen. Zur Vorfiltration bis hin zur Feinstaubfiltration. Die Rahmenfilter vom Typ "Z-Line" haben ein zickzack-förmig gefaltetes (plissiertes) Filtervlies. Mit der Faltung erzielen Sie eine größere wirksame Filterfläche und können daher mit höheren Volumenströmen beaufschlagt werden und erreichen eine längere Standzeit.
 

Materialaufbau unserer Rahmenfilter:

A) FILTERZELLEN G2 bis F6

- gestanzter Vollpapp-Rahmenfilter
  (auf Wunsch: Metall)
- Standard- und Sondergrößen
- mit einer Filtermatte aus haftaktivem Glasfaserfiltermedium oder wahlweise mit Kunstfaserfiltermedium.
 

B) Z-LINE-FILTER G3 bis F9

- gestanzter Vollpapp-Rahmenfilter (optional: Metall)
- Standard- und Sondermaße
- mit hochwertigem "zick-zackförmig" gefaltetem (plissiertem) Filtervlies, reinluftseitig versteift durch ein weitmaschiges Stützgitter.
 

MPA-Prüfzeugnis

Alle Rahmenfilter sind:
- feuchtigkeitsbeständig bis ca. 100% relative Luftfeuchtigkeit
- temperaturbeständig bis ca. 100°C
 

Abmessungen

alle handelsüblichen Standardgrößen
jede Sondergröße und  Sonderausführung
 

Eigenschaften:

RHB-Rahmenfilter zeichnen sich besonders durch großes Staubspeichervermögen und lange Standzeit aus - bei niedrigem Druckverlust. Das einfache Handling bei der Wartung der raumlufttechnischen Anlagen und Geräte macht diese Filter besonders bedienerfreundlich.

RHB-Z-Line-Rahmenfilter bieten durch ihre tiefe Faltung eine enorm große Filterfläche. Je nach gewünschter Einbautiefe sind sie einstufig (durchgehende Faltung) oder zweistufig (Kombination 2/3 Faltung und 1/3 haftaktive Glasfaserfiltermatte) ausgeführt.

Filterpacks SK100 und ZH120

AL200 und UG300 (Hochtemperatur)

Filterpacks01.jpg (6989 Byte)

Anwendung:
Feinstaubfilterkassetten, speziell zur Endfiltration der Zuluft in Lackieranlagen (SK100 und ZH120) und Lacktrockungsanlagen als Hochtemperatur Deckenfeinfilterkassette (AL200 und UG300) in der Automobilindustrie.

Materialaufbau:

Filterpack Typ SK100:
Temperaturbeständig bis 100°C M5 (F5)
Abmessung 480 x 480 x 14 mm
Steifer Papprahmen; hochwertiges Glas- oder Synthetikfiltermedium.

Filterpack Typ ZH120
Temperaturbeständig bis 120°C M5 (F5)
Abmessung 480 x 480 x 20 mm
Ausführung wie SK 100, jedoch mit elastischem Papprahmen (Quetschrahmen)

SK 100 und ZH 120
AL 200 und UG 300
(Hochtemperaturfilter)



MPA-Prüfzeugnis
Filterpacks sind feuchtigkeitsbeständig bis ca. 100% relative Luftfeuchtigkeit und 
schwer entflammbar nach DIN 53438 F1

 
Abmessungen
Standardmaß 480 x 480 mm
Sondergrößen und Sonderausführungen auf Anfrage

Hochtemperaturfilterpack Typen AL200 und UG300
Filterpack AL 200
für Temperaturen bis 200°C M5 (F5)
Abmessung 480x480x14 mm
Hochwertiges Glasfasermedium, temperaturbeständig bis 200°C, eingebunden in Aluminiumstreckmetall
UG 300 bis 300°C G4 (EU4)
Abmessung 480x480x14 mm
Ausführung wie AL 200 jedoch temperaturbeständig bis 300°C

Eigenschaften
Hochtemperatur-Filterpacks AL200 (bis 200°C) und UG300 (bis 300°C) haben sich vorwiegend in der Automobilhersteller- und Lackierindustrie als äußerst leistungsfähige Deckenfeinfilter zur Filtration der Umluft in Trockenkabinen bzw. Trockenöfen bewährt.

Filterpacks SK100 und ZH120 sind hochwertige Deckenfeinfilterkassetten für ältere Lackieranlagen. Bei Anlagen neueren Baujahres werden Großflächenfiltermatten (z.B.   V600G) zur Endfiltration eingesetzt.