RHB Industrieausrüstungen e.K.
 


 Tel:  04103 - 904 860
 Fax: 04103 - 904 866

Filterprodukte - Übersicht

Impressum und  Datenschutz

   

Taschenfilter
 - Filterklassen G3, G4, M5, M6, F7, F8, F9

NEU - auch in Energieffizienzklassen A und A+


Taschenfilter Synthetik,
Grobstaub

Filterklassen G3, G4


Anwendung Grobstaub-Taschenfilter:

Grobstaub-Taschenfilter dienen der Filtration in lufttechnischen Anlagen und Geräten aller Art. Also z.B. in Klimaanlagen sowie als Zuluft-Vorfilter sowie Abluft-Nachfilter in Lackieranlagen und Farbspritzanlagen.

Taschenfilter Synthetik
Feinstaub,
 Filterklassen M5, M6, F7, F8, F9


Anwendung Feinstaub-Taschenfilter:

Feinstaub-Taschenfilter aus synthetischen Fasern finden sich beispielsweise in Klimaanlagen und werden u.a. auch als Vorfilter für Schwebstoff-Filter (Hepa-Filter) eingesetzt.

Materialaufbau Taschenfilter:

Das Filtermedium unserer Taschenfilter ist ein progressiv aufgebautes Hochleistungsfiltermedium aus feinsten bruchsicheren Fasern (100% Polyester).  Die einzelnen Taschen sind eigensteif und leckfrei verschweißt. Sie sind in einen stabilen Metallrahmen eingebunden, oder, auf Wunsch auch im Kunststoffrahmen wie oben auf dem Bild ("veraschbare Ausführung") erhältlich.
Unsere Taschenfilter sind silikonfrei -

 

Materialverhalten unserer Taschenfilter

- feuchtigkeitsbeständig bis ca. 100% relative Luftfeuchtigkeit
- temperaturbeständig bis ca. 80°C
- schwer entflammbar und selbsterlöschend nach DIN 53438 F1

 

Prüfungen unserer Taschenfilter

MPA Prüfzeugnis
IPA Prüfung "Lackverträglichkeit"
Gebrauchsmusterprüfung  G8909578.2 und G 9300732.9

Prüfzeugnis nach EN779

Im Gegensatz zu mancher Billigware werden unsere Taschenfilter vor dem Test nicht elektrostatisch aufgeladen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Das bedeutet, dass unsere Taschenfilter die geprüfte Filterklasse über die gesamte Standzeit einhalten, während sich bei der Billigware die Elektrostatik im Betrieb schnell abbaut.

 

Eigenschaften unserer Taschenfilter

Für unsere Taschenfilter werden hochwertige synthetische, progressiv aufgebaute Filtermedien verwenden. Die günstige Anordnung der einzelnen Filtertaschen mit Abstandshaltern sichert bei hoher Staubspeicherkapazität eine lange Standzeit.

Die kompakte und stabile Ausführung durch eigensteife, geschweißte Taschen bewirkt eine große Festigkeit auch bei extremen Betriebsbedingungen.

Besonders umwelt- und entsorgungsfreundlich sind Taschenfilter in voll veraschbarer Ausführung: der patentierte Kunststoffrahmen mit Holzstäben kann der Müllverbrennung zugeführt werden und erspart somit Kosten für Sondermüllentsorgung.


RHB Synthetik-Feinstaub-Taschenfiltermedien M6 bis F9 sind ein leistungsfähiges Äquivalent zu Glasfaser-Filtermedien.

Sie bestehen aus 2 progressiv aufgebauten Filterlagen und einem reinluftseitigen Schutzvlies. Alle Filterlagen sind hochwertig verklebt. Konisch ausgebildete Filtertaschen und der charakteristische Materialaufbau garantieren bei geringer Druckdifferenz hohe Abscheideleistungen und höchste Standzeiten.
Gesundheitsgefährdung durch Glasfaserpartikel, wie sie bei einem beschädigten Taschenfilter aus Glasfaserfiltermedien austreten können, ist mit synthetischen Fasern ausgeschlossen.

Qualitätssichernde Maßnahmen von der Faserherstellung (mit modernster Partikelmeßtechnik) bis zum endmontierten Filter erfüllen höchste Qualitätsansprüche für unsere Taschenfilter.
 

Liefergrößen für Taschenfilter

Wir liefern Taschenfilter in allen Standard- und Sondergrößen mit diversen Taschentiefen und -mengen. Ganz nach Wunsch.
Die Taschenfilter können mit Metall- oder Kunststoffrahmen versehen werden.